Höhere Bauspardarlehen für Häuslbauer

Nov 9, 2009   //   by admin   //   News

Bei den österreichischen Bausparkassen gibt es ab 01.01.2010 höhere Bauspardarlehen.

Egal, ob Altbauwohnung oder Einfamilienhaus, Designer-Loft oder Genossenschaftswohnung – unser Heim ist uns mehr als ein Dach über dem Kopf: es ist Ausdruck unserer Lebenseinstellung und der Ausgangspunkt unserer Abenteuer.

Wie alle großen Vorhaben erfordert dies zumeist erhebliche Geldmittel. Wer nächstes Jahr ein Bauspardarlehen aufnehmen möchte, dem steht mehr Geld zur Verfügung: bei den österreichischen Bausparkassen – Raiffeisen Bausparkasse, s-Bausparkasse, Wüstenrot und ABV – gibt es ab 1.1.2010 höhere Bauspardarlehen: statt bisher maximal 150.000 Euro pro Person können Darlehensnehmer dann bis zu 180.000 Euro aufnehmen. Für Darlehen ohne grundbücherliche Besicherung steigt die Obergrenze von 22.000 auf 25.000 Euro.

News Archiv